Hof Berks

Ackerbau


Ein weiteres wichtiges Standbein unseres Betriebes ist der Ackerbau.
Da wir für unsere Mastschweine Futter von guter Qualität benötigen, bauen wir dieses hauptsächlich selbst an. Im Rahmen einer Fruchtfolge sind dies hauptsächlich Weizen, Raps, Gerste, Zwischenfrüchte und Mais.
Durch den ständigen Wechsel von Halmfrucht und Blattfrucht können wir den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln auf ein Minimum reduzieren, da kulturspezifische Krankheiten nicht direkt übertragen werden können und somit nicht so intensiv behandelt werden müssen.
 
Zur Düngung unserer Feldkulturen verwenden wir organischen Dünger aus unserer Schweinemast. Dieser beinhaltet viele der Nährstoffe, die die Pflanze für ein gesundes Wachstum benötigt. Zusätzlich wird in regelmäßigen Abständen Schwefeldünger (z.B. ASS oder ASL)ausgebracht und je nach PH Wert des Bodens Kalk oder auch Gips gestreut. 
Da wir in unserem Betrieb einen modernen Maschinenpark vorhalten, ist es uns möglich auch kurze Zeitfenster bei Bestellung oder Ernte optimal zu nutzen.